Sicherheitsbestand

von Lukas Roth

 
 

Inhalt




Mexiko als Reiseland – faszinierend

Mexiko ist ein Land, das von einer bereits schon Jahrtausend alten Geschichte geprägt wurde.
Azteken, Maya, Olmeken und Tolteken beherrschten das Land, die Kultur, wobei Mexiko danach eine Verbindung mit dem Christentum eingegangen sind und sich auch dem Tourismus geöffnet hat.

Heute ist Mexiko ein faszinierendes Urlaubsland, gelegen in Mittelamerika, im Norden mit einer Grenze zu den USA, im Süden zu Belize und Guatemala. Dabei hat Mexiko als Urlaubszeit sehr viel Abwechslung zu bieten. Aufgrund seiner geschichtlichen Vergangenheit kann Mexiko nämlich ein kulturelles Programm anbieten, das fast grenzenlos ist, wobei dieses sich durch die unterschiedlichen kulturellen Einflüsse auszeichnet.
Zum einen bietet Mexiko dabei zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus den untergegangenen Kulturen, zum anderen verfügt Mexiko auch über faszinierende Naturschönheiten.

Die touristische Infrastruktur Mexikos ist dabei sehr gut ausgebaut. Hauptreisezeit ist in der Regel von Oktober bis Mai. In Mexiko stößt man dabei neben verschiedenen Klimazonen auch auf verschiedene Kulturen. Die Hauptstadt, Mexiko City, hat rund 23 Millionen Einwohner und gehört damit zu einer größten Städte der Welt.

Einen Querschnitt durch die verschiedenartige Vegetations- und Artenvielfalt, die Mexiko zu bieten, hat kann man im Biosphärenreservart Sian Ka´an erleben. Dort gibt es tropisch Wälder und Feuchtgebiete, sowie Lagunen und Korallenriffe, darüber hinaus unzählige Tierarten.
Darüber hinaus befinden sich auf dem Gebiet des Biosphärenreservart Sian Ka´an eine große Anzahl von Ruinen der Maya, wobei noch weit mehr dieser Ruinen auf dem Gebiet des Biosphärenreservart Sian Ka´an vermutet werden. Einer der schönsten Tempel der Maya befindet sich dabei unweit des Strands von Tulum. – In diesem Fall eine gelungene Kombination zwischen Kultur und Badevergnügen. Ebenso wie in Ägypten, gibt es auch in Mexiko viele tolle Ruinen und Sehenswürdigkeiten. Ägypten ist auch sehr schön genau wie die Seychellen.


Werbung: